Technisches Hilfswerk Osterholz-Scharmbeck

Werde Teil unseres Ortsverbandes

Mitmachen

Die Arbeit in unserem Ortsverband basiert komplett auf ehrenamtlichem Engagement unserer Helfer. Somit sind wir auf jede helfende Hand angewiesen. Du findest am Ende der Seite ein Formular mit dem Du Kontakt zu uns aufnehmen kannst. Alternativ findest du auf facebook die aktuellen Dienste zu denen du herzlich eingeladen bist.
Wir möchten dir nun zeigen welche Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit Du in unserem Ortsverband hast.

Die zwei Wege der Mitarbeit

Helfer im Technischen Zug (TZ)

Als Helfer im TZ durchläufst du anfangs die Grundausbildung, in der dir neben der Struktur des THWs auch die grundlegenden Fähigkeiten beigebracht werden um im Einsatz mitarbeiten zu können. Diese Grundausbildung besteht aus ca. 80 Stunden Ausbildung die auf mehrere Wochenenden aufgeteilt wird. Sie endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung.

Mitglied des OV-Stabs

Der OV-Stab kümmert sich um die Verwaltung des Ortsverbandes. Hier gibt es Funktionen die ein tiefes Wissen der THW-Struktur nötig machen, aber auch Funktionen in die Du sehr einfach einsteigen kannst. Als Mitglied im OV-Stab durchläufst du einen angepasste Grundausbildung, in der der praktische Teil drastisch reduziert ist. Der Fokus liegt auf dem Kennenlernen der Arbeit des Technischen Hilswerks.

Konnten wir dich überzeugen?

Wir würden uns freuen dich bei einem unserer Dienste kennen zu lernen. Im Rahmen dieses Kennenlernens zeigen wir dir den Ortsverband, die Fahrzeuge und unterhalten uns (in kleiner Runde) über deine Vorstellung der Zusammenarbeit.

Was muss Ich mitbringen um Mitglied im THW zu werden?

Grundsätzlich kann bei uns jeder mitmachen, unabhängig von geistiger oder körperlicher Fitness. Wenn du mit in den Einsatz fahren willst, benötigst du eine bestandene Eingangsuntersuchung sowie eine abgeschlossene Grundausbildung und einen gültigen Impf-Status. Alle drei Dinge werden vom THW übernommen, sodass dir keine Kosten entstehen.